Bibliothekskatalog

Herzlich willkommen im Online-Katalog der Stadtbibliothek Ludwigsburg Herzlich willkommen im Online-Katalog der Stadtbibliothek Ludwigsburg

Hier können Sie alle Medien der Hauptstelle im Kulturzentrum, den Zweigstellen West und Schlösslesfeld, und dem Bücherbus suchen und finden. Sie können ausgeliehene Medien vormerken, die Leihfrist Ihrer Medien verlängern und eine Merkliste anlegen.

Auch unsere Partnerangebote wie das Munzinger-Archiv, Brockhaus und natürlich die Onlinebibliothek LB sind hier zu finden.

Der neue Bibliothekskatalog bietet zudem die Möglichkeit Bewertungen zu unseren Medien abzugeben sowie eigene Rezensionen zu schreiben. Oder lassen Sie sich von unseren Medientipps inspirieren.

Die Homepage der Stadtbibliothek Ludwigsburg finden Sie hier!

Neue Bücher

Sortieren nach: Relevanz
806320
Person Berger, Jörg
Person Bylitza, Monika
802166
Person Davis, Todd
Person Bertheau, Nikolas [Übers.]
805647
Person Gröner, Stefan
Person Heinecke, Stephanie
783989
Person Friedrich-Schiller-Gymnasium Ludwigsburg [Hrsg.]
803770
Person Faltin, Günter
804975
Person Baudzus, Timo
333188020
Person Höffer, Ulrich
Person Hufnagel, Elke
Person Schwengler, Gerhard
808032
Person Kruse-Etzbach, Dirk [Verfasser/-in]
Person Quack, Ulrich [Verfasser/-in]
769440
Person Umschaden, Julia
796400
Person Ashworth, Pauline
Person Maier-Dörner, Götz
Person Lihocky, Petra
333189078
Person Fehily, Peggy
Person Haist, Karin
Person Kuhn, Andreas
791952
Person Schlieper, Cornelia A. [Verfasser/in]
Person Forster-Bard, Claudia
791953
Person Schlieper, Cornelia A. [Verfasser/in]
806658
Person Kürthy, Ildikó von [Verfasser/in]
Person Pichler, Peter [Illustratior/in]
806102
Person Burkhardt, Nicolas
Person Kornelsen, Alexander
Person Lanzer, Florian
797906
Person Ziegler, Jean
Person Kober, Hainer [Übers.]
804539
Person Schulze, Dieter [Verfasser/in]
806653
Person Hammesfahr, Petra [Verfasser/-in]
803834
Person Loisel, Régis [Verfasser/-in]
Person Mallié, Vincent [Künstler/-in]
793903
Person Hufnagel, Elke
767410
Person Angermaier, Friedrun
Person Feiks, Dietger
Person Krauß, Ella
805831
Person Lender, Peter
807423
Person Klotz, Antonie
Person Linder, Hans G.
Person Wallstabe-Watermann, Brigitte
800829
Person Domke, Ulla
Person Granica, J. Martin
Person Hüter, Michael [Ill.]
800761
Person Engst, Judith
Person Kipp, Janne Jörg
803783
Person Krickhahn, Thomas
Person Poß, Dominik [Hrsg.]
810471
Person Dragicevich, Peter [Verfasser/-in]
Person Ham, Anthony [Verfasser/-in]
Person Lee, Jessica [Verfasser/-in]
808434
Person Mathieu, Nicolas [Verfasser/-in]
Person Müller, Lena [Übers.]
808383
Person Marburger, Horst
808384
Person Preißner, Andreas
808756
Person Ertl, Nikolaus
Person Marburger, Horst
810860
Person Niles, Steve [Verfasser/-in]
Person Frusin, Marcelo [Künstler/-in]
810862
Person Baasner, Frank
Person Deutsch-Französisches Institut [Hrsg.]
810863
Person Stadt Ludwigsburg [Hrsg.]
810869
Person Stadt Ludwigsburg [Hrsg.]

Neueste Rezensionen

747438
Person Schwartz, Claudia S. C.
Medientyp Buch
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Wer sich für Israel interessiert, hat sicherlich Freude an dieser flüssig zu lesenden Liebesgeschichte mit Tiefgang. - Eine deutsche Schauspielerin und ein israelischer Musiker entdecken ihre Liebe zueinander und ihre ganz eigenen Familiengeschichten, die sich irgendwo zwischen Spätzle und Hummus, Klein- und Großfamilie, schwäbischer Korrektheit und israelischer Chupze bewegen. Eine Liebe gegen Hindernisse aus der Vergangenheit, denn Shaul ist Enkel eines Holocaustüberlebenden und Claudias Vater war Wehrmachtssoldat. Das Paar macht sich auf eine erlebnisreiche Reise durch Deutschland und Israel hinein in ihre gemeinsame Zukunft...
16.08.19
Läsare
Stadtbibliothek Ludwigsburg
806842
Person Haynold, Marianne [Verfasser/-in]
Medientyp Buch
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Marianne Haynold liebt neue Erfahrungen und das Abenteuer. Als ehemalige Lehrerin berichtet sie im Buch von einigen Monaten ihres Lebens im Hochland von Tansania, im kleinen Dorf Mbeya und vom Aufbau einer Schule in einem noch kleineren Dorf in den Bergen. Viel Mühe und Abenteuer bedeutet allein die Fahrt dorthin. Die Kultur und Lebensbedingungen sind eindrücklich beschrieben, und das Gefühl wie es ist von einer afrikanischen Großfamilie quasi adoptiert worden zu sein. Die Gelassenheit und der Pragmatismus sind Eigenschaften, welche die tansanische Bevölkerung auszeichnen. Und die Freude Feste zu feiern. Die Autorin stammt aus Ludwigsburg und lebt heute im Schwarzwald.
16.08.19
Läsare
Stadtbibliothek Ludwigsburg
801775
Person Child, Lee [Verfasser/-in]
Person Bergner, Wulf [Übersetzer/-in]
Medientyp Buch
Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung
Bei einem Zwischenstop in der Kleinstadt Mother's Rest irgendwo im Mittleren Westen stößt Jack Reacher auf ein düsteres Geheimnis. Ein verschwundener Privatermittler, Auftragskiller und ominöse Angebote im Deep Web wecken nicht nur Reachers Neugierde, sondern auch seinen Überlebensinstinkt. Rasant zu lesen, denn Reacher ist wieder einmal in Top-Form unterwegs.
16.08.19
Alrakis
Stadtbibliothek Ludwigsburg
803990
Person Körner, Fabian Sixtus [Verfasser/-in]
Medientyp Buch
Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung
Ein wundervolles Buch! Ein Papa erzählt von seinem Leben im Rückblick und der Gegenwart mit seiner kleinen Tochter Yanti und Frau Nico. Yanti ist nämlich ein besonderes Kind, ein Mensch mit Downsyndrom. Sie wirbelt die Welt der Eltern durcheinander die viel und oft reisen, mit der Zeit merken die Eltern welches Glück und welche Wunder die kleine Maus in ihr Leben bringt . Sehr schön geschrieben! Man möchte wissen wie es weitergeht in ihrem bunten Leben <3
09.08.19
lovetoread
Stadtbibliothek Ludwigsburg

Konto

Sprache Sprache

Stadtbibliothek im Kulturzentrum


Bücherbus


Zweigstelle Schlösslesfeld


Zweigstelle West