Suchergebnis

782322
Das Lieben der Anderen : Roman
Titelseite
Person: Knäpper, Silke
Erscheinungsjahr: 2018
Medientyp Buch
Ausgabe: . - 234 Seiten
Genre: Schöne Literatur
Signatur: Knaep-- Hauptstelle
Verlag: Tübingen : Klöpfer & Meyer
ISBN: 978-3-86351-474-7 EUR 22.00
Anmerkungen:
In einer Märznacht stürzt eine Frau vom Balkon, eine andere wird Zeugin. Unfähig die Polizei zu alarmieren, steht diese wenig später am Fenster ihrer Wohnung und beobachtet, wie ein Mann aus dem Nachbarhaus tritt, sich auf die Tote zubewegt, kurz innehält und davoneilt. Seine Silhouette, seine eleganten Bewegungen, sie würde ihn sofort wiedererkennen, denkt sie. Und sie spürt, wie eine Art Motor in ihr anspringt, eine verloren geglaubte Energie, die sie früher einmal zu Höchstleistungen anzuspornen vermochte. Als die Spurensicherung eintrifft, ist ihr Entschluss längst gefasst. Sie wird diesem Mann näher kommen. Helen ist die Frau im Dunkeln, die heimliche Beobachterin. Noch ist sie unerkannt, aber eines Tages wird sie mehr sein als nur ein Schatten, sie wird heraustreten ins Licht. Sie wird eine Rolle spielen in seinem Leben, das weiß sie: die glamouröse Hauptrolle, neu besetzt.
Zusätzliche Informationen: Frauen;Polizei;Zeugin;Spurensicherung;Mann;
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Anzahl der Vormerkungen 002

Verfügbarkeit

Loading...
Die Geschichte einer Stalkerin. - Was treibt sie an, warum findet sie nichts Interessantes in ihrem Leben? Helen, dünn, hager, blass, Single, vom Freund verlassen. - Eine psychologisch packende Geschichte und zugleich Studie über den Beginn und die Entwicklung einer Besessenheit für Simon, gut aussehend, beruflich etabliert. Verursacht durch einen tödlichen Unfall direkt vor der Haustür. Helen denkt und erfindet sich ihr Leben neu. Sie möchte endlich die Hauptrolle in ihrem Leben und in dem der Anderen spielen. Wer Bücher mit psychologischem Gespür mag, ist mit diesem Buch wunderbar für eine lange Lesenacht gerüstet.
01.03.19
Läsare
Stadtbibliothek Ludwigsburg

Weitere Titel dieses Autors ..

Ähnliche Titel ..

Sprache Sprache

Tags

Stadtbibliothek im Kulturzentrum


Zweigstelle Schlösslesfeld


Zweigstelle West


Bücherbus