Suchergebnis

795411
Überleben : zu Aufzeichnungen aus einem sibirischen Gefangenenlager von Hans Dilger
Titelseite
Person: Jetter, Ursula
Erscheinungsjahr: 2018
Medientyp Buch
Ausgabe: . - 21 Seiten + 63 ungezählte Seiten : 1 Illustration
Genre: Lesetipps
Signatur: Lesetipps Jett-- Hauptstelle
Verlag: Bretten : Lindemanns
ISBN: 978-3-96308-016-6 fest geb. : EUR 9,80
Anmerkungen:
Gudrun Dilger, geb. Olsen, war die engste Mitarbeiterin des 1934 ermordeten jüdischen Rechtsanwalts und Reichstagsabgeordneten Ludwig Marum. Sie und ihre Familie lebten dadurch im Fokus der NS-­Gefährdung. Ihren Mann, Hans Dilger, ereilte die Abkommandierung nach Stalingrad, wo die wenigsten den Krieg überlebten. Nach jahrelanger Gefangenschaft kehrte er mit dem letzten Rück­transport deutscher Soldaten in seine Heimat zurück. Was Hans Dilger und seinen Kameraden half, die existenziellen Herausforderungen zu bewältigen, waren seine unter schwierigsten Bedingungen entstandenen sibirischen Aufzeichnungen. Seine Tochter, die Schrifstellerin Ursula Jetter, geb. Dilger, hat sie in diesem kleinen Band festgehalten.
Serie: Lindemanns Bibliothek ; 319
Zusätzliche Informationen: Lesetipps;
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Andere Formate
Buch:Überleben:2018
Anzahl der Vormerkungen 000

Verfügbarkeit

Loading...

Weitere Titel dieses Autors ..

Ähnliche Titel ..

Sprache Sprache

Tags

Stadtbibliothek im Kulturzentrum


Zweigstelle Schlösslesfeld


Zweigstelle West


Bücherbus