793711
Sendbo-o-te : Roman EST: Kentoshi
Sendbo-o-te : Roman EST: Kentoshi
Person: Tawada, Yoko
Person: Pörtner, Peter [Übers.]
Erscheinungsjahr: 2018
Medientyp Buch
Ausgabe: . - 197 Seiten
Genre: Lesetipps
Signatur: Lesetipps Tawa-- Hauptstelle
Verlag: Tübingen : Konkursbuch Verlag Claudia Gehrke
ISBN: 978-3-88769-688-7 kt. : EUR 12.90 EUR 12,90
Anmerkungen:
In einer postapokalyptischen Zukunft spielt dieser Roman nach der Katastrophe. In kleinen Details wird das ungeahnte Ausmaß dem Leser vor Augen geführt und erinnert an Fukushima. Die Umwelt ist irreversibel verseucht, die Zivilisation um Jahrzehnte zurückgeworfen. Die Verhältnisse sind umgekehrt: alte Menschen sind fit und unsterblich, Kinder kränklich und kaum lebensfähig. Japan lebt in völliger Isolation. Um letzteres zu unterwandern, gibt es Sendboten, die mit Booten (s. Titel) als Botschafter heimlich ins Ausland geschickt werden. Mit vielen Rückblenden berichtet ein allwissender Erzähler hauptsächlich über den Alltag von Yoshiro und seinem Urenkel Mumey und wechselt dabei fließend zwischen den Perspektiven und Zeiten. Yōko Tawada ist eine japanische Schriftstellerin, die in Berlin lebt und in japanischer sowie deutscher Sprache schreibt. Für den futuristischen Roman Sendbo-o-te erhielt sie 1918 den National Book Award der USA.
Einheitlicher Titel: Kentoshi
Zusätzliche Informationen: Lesetipps;Science Fiction;Gesellschaftskritik;Japan;National Book Award 1918;Climate Fiction;
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Anzahl der Vormerkungen 000

Verfügbarkeit

Loading...

Weitere Titel dieses Autors ..

Ähnliche Titel ..