Unsere Empfehlungen

Entdecken Sie Medien zu aktuellen Themen, Preisträger von Literaturauszeichnungen und vieles mehr.

Hier geht es zu unseren Neuerwerbungen

Deutscher Buchpreis 2022

859159
Buch:Blutbuch:2022 Buch
Person De l'Horizon, Kim
Jahr 2022
Sprache: Englisch, Deutsch
Signatur: Sonderservice De l'H - Hauptstelle
Medientyp Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Köln: DuMont
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: Vierte Auflage 334 Seiten 22 cm Festeinband : EUR 24.00 (DE)
SONDERSERVICE: 2 EUR FÜR 4 WOCHEN!
Das Erzähler-Ich setzt sich aufgrund von Identitätszweifeln mit den Biografien und Lebenswelten der eigenen Mutter und Großmutter auseinander.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Weitere Ausgaben / Formate
858797
Buch:Lügen über meine Mutter:2022 Buch
Person Dröscher, Daniela
Jahr 2022
Sprache: Deutsch
Signatur: Sonderservice Droesch - Hauptstelle
Medientyp Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Köln: Kiepenheuer & Witsch
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Auflage 442 Seiten 21 cm fest gebunden : EUR 24.00 (DE)
SONDERSERVICE: 2 EUR FÜR 4 WOCHEN!
Die ganze Kindheit über hat der Vater am Gewicht der Mutter zu meckern. Weil sie zu dick ist, geht in seinem Leben alles schief. Und doch sind das lauter Lügen. Shortlist Deutscher Buchpreis 2022.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Weitere Ausgaben / Formate
852697
Buch:Kangal:2022 Buch
Person Schentke, Anna Yeliz
Jahr 2022
Sprache: Deutsch
Signatur: Schent - Hauptstelle
Medientyp Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Frankfurt am Main: S. Fischer
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: Originalausgabe 205 Seiten 21 cm fest gebunden : EUR 21.00 (DE)
Dilek ist als Widerständlerin in der Türkei, vor allem über soziale Netzwerke aktiv und nach Deutschland geflohen. Bei deutschen Freunden und Familie trifft sie nicht nur auf Verständnis.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
333245551
Buch:Phlox:2022 Buch
Person Schmidt, Jochen
Jahr 2022
Sprache: Deutsch
Signatur: Lesetipps Schmid - Hauptstelle
Medientyp Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: München: C.H.Beck
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 479 Seiten Illustrationen, schwarz-weiß 21 cm Festeinband : EUR 25.00 (DE)
Es ist das letzte Mal, dass Richard Sparka mit seiner Gefährtin Klara und den Kindern Karl und Ricarda nach Schmogrow im Oderbruch fährt, denn das Haus, in dem er als Kind immer seine Ferien verbrachte, wird nach dem Tod der bezaubernd-eigenwilligen Besitzer verkauft. Aber Richard entdeckt, dass sein geliebtes, naturnahes Selbstversorger-Glück an diesem Ort auch dunkle Züge trägt. Komisch und ernst, geschichtsbewusst und aktuell, detailverliebt und mit dem Blick auf die großen Fragen erzählt Jochen Schmidt von der ewigen Suche nach dem guten Leben und der Erkenntnis, dass es da wo Licht ist auch Schatten ist.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
333236038
Buch:Ein simpler Eingriff:2022 Buch
Person Inokai, Yael
Jahr 2022
Sprache: Deutsch
Signatur: Lesetipps Inok - Hauptstelle
Medientyp Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: München: Hanser Berlin
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 3. Auflage 186 Seiten 21 cm fest gebunden : EUR 22.00 (DE)
In einer psychiatrischen Klinik werden neu entwickelte Operationen vorgenommen. Ein kleiner chirurgischer Eingriff ins Gehirn und abnormes Verhalten soll ausgemerzt sein. Die Krankenschwester Meret glaubt an die Methode. Bis sich die Zwischenfälle nicht mehr verheimlichen lassen. - Eine junge Frau, die in einer Welt starrer Hierarchien und entmenschlichter Patientinnen ihren Glauben an die Macht der Medizin verliert.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
333246296
Buch:In Dschungeln. In Wüsten. Im Krieg.:2022:No. 447 Buch
Person Riedle, Gabriele
Jahr 2022
Sprache: Deutsch
Signatur: Ried - Hauptstelle
Medientyp Buch
Ausgabe: No. 447
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Berlin: Aufbau Verlag
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: Extradruck, Neuauflage 259 Seiten 22 cm Festeinband : EUR 24.00 (DE)
Nominiert für den Deutschen Buchpreis 2022, Longlist
Die Krisenreporterin Gabriele Riedle schreibt literarisch und auch satirisch über die Arbeit von Kriegsberichterstattern. Dabei stellt sie die Frage nach dem Sinn, versucht traumatische Erlebnisse aufzuarbeiten und kritisiert die Medienlandschaft.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
856303
eBook:Geschichte eines Kindes:2022 eBook
Person Kim, Anna
Jahr 2022
Sprache: Deutsch
Signatur: Onlinebibliothek-LB
Medientyp eBook
Verlag: Suhrkamp Verlag
Ressourcentyp: Elektronisches Medium
Anmerkung: 224 S.
In einer Kleinstadt im US-Bundesstaat Wisconsin bringt im Juli 1953 die zwanzigjährige Telefonistin Carol Truttmann ein Kind zur Welt. Noch in derselben Nacht gibt sie den Jungen zur Adoption frei. Daniel, so sein Name, bleibt in der Obhut eines Sozialdienstes. Bald sehen sich die betreuenden Kinderschwestern mit einem aus ihrer Sicht schwerwiegenden Verdacht konfrontiert: Das Baby scheint, anders als von der Mutter angegeben, nicht weiß zu sein, sondern, wie es in der Behördensprache der damaligen Zeit heißt, indianisch, polnisch oder negrid - ein Skandal in einer homogen weißen, den rigorosen Gesetzen der Rassentrennung unterworfenen Gesellschaft. Eine Sozialarbeiterin soll die wahre ethnische Herkunft des Kindes ermitteln. Dazu muss sie allerdings den Vater des Kindes ausfindig machen, dessen Identität die leibliche Mutter nicht preisgeben will ... In Anna Kims Geschichte eines Kindes geht es um die so wirkmächtige wie fatale Idee von Rasse, die bis heute nicht nur die Gesellschaft prägt, sondern auch den privaten Raum durchdringt, Familien entzweit, Karrieren verhindert, Lebenswege bestimmt. Klug und berührend erzählt dieser Roman, der auf einer wahren Begebenheit beruht, wie wir aufeinander schauen und was wir glauben, im anderen zu sehen.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Weitere Ausgaben / Formate
333236895
Buch:Dagegen die Elefanten!:2022 Buch
Person Leupold, Dagmar
Jahr 2022
Sprache: Deutsch
Signatur: Leup - Hauptstelle
Medientyp Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Salzburg: Jung und Jung
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 4. Auflage 265 Seiten 19 cm fest gebunden : EUR 23.00 (DE)
Der fast schon unsichtbare Herr Harald versieht seinen Dienst in der Garderobe eines Theaters gewissenhaft und hat ein besonderes Faible für Konzerte. Die schöne Notenumblätterin hat es ihm angetan, sehr gerne würde er sie durch eine mutige Tat auf sich aufmerksam machen.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
333238599
Buch:Nebenan:2022 Buch
Person Bilkau, Kristine
Jahr 2022
Sprache: Deutsch
Signatur: Bilk - Hauptstelle
Medientyp Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: München: Luchterhand
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 3. Auflage 287 Seiten 22 cm fest gebunden : EUR 22.00 (DE)
Das neue Jahr hat kaum begonnen, da verschwindet eine Familie ohne Abschied aus dem Dorf am Nord-Ostsee-Kanal. Das leer stehende Haus wird zum Kristallisationspunkt für die geheimen Sehnsüchte und Ängste einiger Nachbarinnen und eines Kindes, das hier unvermittelt auftaucht.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
333241078
Buch:Ein Sommer in Niendorf:2022 Buch
Person Strunk, Heinz
Jahr 2022
Sprache: Deutsch
Signatur: Strun - Bücherbus
Medientyp Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Hamburg: Rowohlt
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: Originalausgabe, 1.-5. Auflage 238 Seiten 21 cm fest gebunden : EUR 22.00 (DE)
Roth sucht Ruhe und Abgeschiedenheit an der Ostsee. Dort will er an seinem Buch schreiben. Er lernt den Strandkorbverleiher und Spirituosenhändler Breda kennen, der sich nicht abwimmeln lässt, und auch dessen Freundin Simone. Am Ende ist Roth ein anderer Mensch.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
333240197
Buch:Spitzweg:2022 Buch
Person Nickel, Eckhart
Jahr 2022
Sprache: Deutsch
Signatur: Nick - Hauptstelle
Medientyp Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: München: Piper
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 5. Auflage 255 Seiten 21 cm fest gebunden : EUR 22.00 (DE)
Ich habe mir nie viel aus Kunst gemacht.« Als zufriedener Kunstbanause offenbart sich der Erzähler zu Beginn und berichtet davon, wie Carl, bewunderter Freund, ihn mit seiner Spitzweg-Begeisterung vom Gegenteil überzeugt. In der Mitte des Geschehens: eine Dreiecksbeziehung, ein hochbegabtes Mädchen und der verräterische Diebstahl eines Gemäldes. Durch raffinierte Rachepläne wird die Schülerfreundschaft auf ihre schwerste Probe gestellt. Eckhart Nickel erzählt wie in »Hysteria« die Geschichte einer Obsession: War darin von der Natur nur noch künstliche Reproduktion übrig, wird nun die Kunst zur zweiten Natur des Menschen.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
333233949
Buch:Dschinns:2022 Buch
Person Aydemir, Fatma
Jahr 2022
Sprache: Deutsch
Signatur: Ayde - Bücherbus
Medientyp Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: München: Hanser
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 2.-6. Auflage 366 Seiten 21 cm fest gebunden : EUR 24.00 (DE)
Um seinen Lebensabend in Istanbul zu verbringen, kauft Hüseyin eine Wohnung. Dort angekommen verstirbt er an einem Herzinfarkt und seine Frau und die vier Kinder treffen in der Wohnung zusammen. Ein Roman über eine Gastarbeiterfamilie, erzählt aus den verschiedenen Perspektiven seiner Mitglieder.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
333233959
Buch:Rombo:2022 Buch
Person Kinsky, Esther
Jahr 2022
Sprache: Deutsch
Signatur: Kins - Hauptstelle
Medientyp Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Berlin: Suhrkamp
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: Erste Auflage 264 Seiten 22 cm fest gebunden : EUR 24.00
Gleich zweimal bebte die Erde 1976 im norditalienischen Friaul. Viele Tote, viele zerstörte Dörfer, eine veränderte Landschaft - für die Menschen war danach nichts mehr wie vorher. Die Spuren, die die Katastrophe in der Natur und bei den Menschen hinterlassen hat, ist Thema des Erzählbandes.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
333238268
Buch:Aufruhr der Meerestiere:2022 Buch
Person Gamillscheg, Marie
Jahr 2022
Sprache: Deutsch
Signatur: Gami - Hauptstelle
Medientyp Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: München: Luchterhand
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Auflage 297 Seiten 22 cm Festeinband : EUR 22.00 (DE)
Die etablierte Meeresbiologin Luise muss sich im Rahmen einer beruflich bedingten Reise nach Graz ihren Problemen stellen: dem Konkurrenzkampf im Wissenschaftsbetrieb, ihrer Essstörung sowie der seit Jahren erkalteten, distanzierten Beziehung zu ihrem Vater.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
333243694
Buch:Eine Liebe in Pjöngjang:2022 Buch
Person Stichmann, Andreas
Jahr 2022
Sprache: Deutsch
Signatur: Stichm - Hauptstelle
Medientyp Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Hamburg: Rowohlt
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: Originalausgabe, 2. Auflage 155 Seiten 21 cm fest gebunden : EUR 20.00 (DE)
Claudia reist mit einer Gruppe nach Pjöngjang, um die dortige Deutsche Bibliothek zu eröffnen. Die Begegnung mit der 33-jährigen Dolmetscherin Sunmi bringt Claudia aus dem Konzept. Beide fühlen sich zueinander hingezogen und plötzlich steht die Idee im Raum, Sunmi zur Flucht zu verhelfen.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
859413
Buch:Freudenberg:2022 Buch
Person Elze, Carl-Christian
Jahr 2022
Signatur: Lesetipps Elze - Hauptstelle
Medientyp Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Berlin [u.a.]: edition AZUR
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: Neuausgabe 175 Seiten EUR 24,00
Der 17-jährige Freudenberg hat Sehnsüchte und Träume – doch ihm fehlen die Worte, um sich verständlich zu machen. Also treffen andere die Entscheidungen für ihn. Während eines Familienurlaubs bietet sich die Chance, sein fremdbestimmtes Leben hinter sich zu lassen: An einem verlassenen Strandabschnitt findet er den Leichnam eines Jungen. Freudenberg vertauscht Kleidungsstücke, Brieftaschen und Ausweise, inszeniert seinen eigenen Tod und nimmt eine neue Identität an. Doch schon bald überfordert ihn die neu gewonnene Freiheit.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
333239026
Buch:Wilderer:2022 Buch
Person Kaiser-Mühlecker, Reinhard
Jahr 2022
Sprache: Deutsch
Signatur: Kais - Hauptstelle
Medientyp Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Frankfurt am Main: S. FISCHER
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 3. Auflage 349 Seiten 21 cm fest gebunden : EUR 24.00 (DE)
Jakob, der tagtäglich darum kämpft, den elterlichen Hof über Wasser zu halten, ist mit seinem abwertenden Schimpfwort Zauk für Frauen (und seine Hündin) schnell bei der Hand, sobald ihm etwas gegen den Strich geht. Selbst als einmal die Liebe bei ihm einzieht, muss er dieses Glück zerstören.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
333237005
Buch:153 Formen des Nichtseins:2022 Buch
Person Roschal, Slata
Jahr 2022
Sprache: Deutsch
Signatur: Lesetipps Roscha - Hauptstelle
Medientyp Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Erlangen: Homunculus verlag
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 2. Auflage 171 Seiten 22 cm fest gebunden : EUR 22.00 (DE)
Die Ich-Erzählerin Ksenia ist als Kind mit ihrer russisch-jüdischen Familie, die den Zeugen Jehovas angehört, aus Russland nach Deutschland gekommen und spürt in den 153 Episoden dieses Romans ihrem Heranwachsen in Deutschland, dem Gefühl von Fremdheit, Zerrissenheit und Zugehörigkeit, nach.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben

Alles für Maker

855229
Person Cline, Lydia Sloan
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
333186286
Person Bartmann, Erik
Person Donges, Jörn
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
333215093
Person Buxton, Alison
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
800584
Person Klompmaker, Stefan
Person Lager, Felix
Person Bourdon, Björn
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
333232859
Person Osterheider, Mattis
Person Böttcher, Rasmus
Person Bourdon, Björn
Person Imlau, Mirco
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
821227
Person George, Tobias
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
789251
Person Knapp, Jake
Person Zeratsky, John
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben

Vielfalt im Bilderbuch

Buchempfehlungen von Ursula Gmähle aus der Reihe "Literatur am Vormittag"

333234325
Person Schoch, Julia
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
333235363
Person Bejarano, Esther
Person Hellen, Sascha
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
333232635
Person Sawatzki, Andrea
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
333231745
Person Helfer, Monika
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Weitere Ausgaben / Formate
333240932
Person Heidenreich, Elke
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
859779
Person Asadi, Elham
Person Bello, Sylvie
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Weitere Ausgaben / Formate
841400
Person Maier, Andreas
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
333227068
Person Heidenreich, Elke
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
333213893
Person Scheffel, Annika
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
333215495
Person Hermann, Judith
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben

Neueste Rezensionen

820801
Person Walsh, Toby
Jahr 2019
Medientyp Buch
Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Bitte Bewertung angeben
Laut dem Autor wird künstliche Intelligenz dem Menschen im Jahr 2062 ebenbürtig sein. Was das genau bedeutet und welche Auswirkungen das auf unser Leben haben wird, erläutert er spannend und unterhaltsam in diesem Buch. Wirklich lesenswert und auch ohne große technische Vorkenntnisse verständlich.
26.01.23
aR
718780
Person Orths, Markus
Jahr 2016
Medientyp Buch
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Großartige Fortsetzung, sehr fantasievoll und vor allem humorvoll. Toller Autor. Der 5-jährige liebt diese Bücher.
18.01.23
Mandy87
778038
Jahr 2016
Medientyp Videospiel
Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung
Man erbt den alten Bauernhof seines Großvaters und bringt ihn wieder auf Vordermann: Pflanzen anbauen, ernten und verkaufen, Tiere züchten, Bekanntschaften im nahe gelegenen Dorf schließen, Beziehungen aufbauen, Geheimnisse entdecken, Dungeons plündern, Feste feiern, angeln … es gibt viel zu tun! Spielspaß für viele Stunden in einer charmanten, pixeligen Welt.
12.01.23
aR
333214182
Person Schönberger, Kilian
Person Werner, Bastian
Jahr 2021
Medientyp Buch
Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung
So schön hat man Deutschland selten gesehen! Wirklich tolle Fotos und praktische Tipps, wo, wie und wann man die Motive am besten vor die Linse bekommt.
04.01.23
aR
333205462
Person Kling, Marc-Uwe
Jahr 2020
Medientyp Buch
Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung Ausgewählte Bewertung
Herrlich witzige Zukunftssatire. Band 1 sollte man vorher gelesen haben.
20.12.22
aR

Suche

Sprachauswahl